Jugendbildungsfahrt nach Tühringen 2022

Projektwoche

14.- 18.02.

Jugendbildungsfahrt nach Braunschweig/Wolfsburg
21.- 25.02.

15 Meißner Kinder erlebten eine fröhliche und interessante Woche in Braunschweig.
 
Als besonderes „Highlight“ unserer Jugendbildungsfahrt wurde der Besuch des Planetariums Wolfsburg und der Tag in der „phaeno“ Wolfsburg wahrgenommen. Hier gab es über 500 Experimente zum Anfassen und ausprobieren. Auch bei einer Stadtrallye durch Braunschweig mit Fragebogen und GPS-Geräten lernten die Kinder in kleinen Gruppen ganz nebenbei vieles über das historische Braunschweig und die Region.
 
Möglich machte dies erneut eine Kooperation des Soziokulturellen Zentrums „Hafenstraße“ e.V. und des „Schmales Haus“ e.V.
Durch Förderungen des Programms „AUF!leben“ und des Jugendamtes Meißen konnte die Ferienfahrt wieder komplett kostenlos angeboten werden.
 
Die Teilnehmenden wurden in der Woche gefördert und gefordert und haben bei der Abschlussrunde am Ende der Fahrt viel positive Resonanz gegeben und wünschten sich eine Fortführung des Projektes.
 
Vor der Jugendbildungsfahrt fand im „Hafenstraße“ e.V. eine Projektwoche statt in der die Teilnehmenden auf die gemeinsame Woche vorbereitet wurden. 

 

 
Jugendbildungsfahrt nach Braunschweig/Wolfsburg

Antje Kypke
Veranstaltungskoordination,
Autor, Text- und Bilddesign
Tel.-Nr.: 0157- 580 80 483
Mail: bildungsforscher@gmail.com